Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2018

Workshop „EU MRV & IMO DCS“ – Hamburg

22. August 2018 | 13:30 - 17:15
HAMBURG – Verband Deutscher Reeder, Burchardstraße 24
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Die europäische Verordnung 2015/757 über die Überwachung, Berichterstattung und Prüfung von CO2-Emissionen aus dem Seeverkehr (Monitoring, Reporting, Verification - MRV) ist am 01. Juli 2015 in Kraft getreten, ergänzt um verschiedene Durchführungsverordnungen aus dem Dezember 2016. Nach diesen Vorgaben haben Eigentümer von Schiffen, die eine Größe von 5000 Bruttoraumzahl (BRZ) überschreiten und ab 1. Januar 2018 einen EU-Hafen anlaufen, bis zum 31. Dezember 2017 bereits ein ‚Monitoringkonzept‘ erstellt und von einer akkreditierten Verifizierungsstelle anerkennen lassen. Seit dem 1. Januar 2018…

Mehr erfahren »

Workshop „EU MRV & IMO DCS“ – Leer

23. August 2018 | 13:30 - 17:15
Maritimes Kompetenzzentrum, Bergmannstraße 36
26789 Leer, Deutschland
+ Google Karte

Die europäische Verordnung 2015/757 über die Überwachung, Berichterstattung und Prüfung von CO2-Emissionen aus dem Seeverkehr (Monitoring, Reporting, Verification - MRV) ist am 01. Juli 2015 in Kraft getreten, ergänzt um verschiedene Durchführungsverordnungen aus dem Dezember 2016. Nach diesen Vorgaben haben Eigentümer von Schiffen, die eine Größe von 5000 Bruttoraumzahl (BRZ) überschreiten und ab 1. Januar 2018 einen EU-Hafen anlaufen, bis zum 31. Dezember 2017 bereits ein ‚Monitoringkonzept‘ erstellt und von einer akkreditierten Verifizierungsstelle anerkennen lassen. Seit dem 1. Januar 2018…

Mehr erfahren »

September 2018

LNG 4.0 – Innovationen zur erfolgreichen Implementierung von LNG als Treibstoff in der Schifffahrt

12. September 2018 | 13:00 - 17:00
Rederij Doeksen, Passagiersterminal, Waddenpromenade 5
Harlingen, Harlingen 8861 NT Niederlande
+ Google Karte

Die Schifffahrt steht vor enormen Herausforderungen hinsichtlich der weiteren Optimierung von Energieeffizienz, Umwelt- und Klimaschutz. Im deutsch-niederländischen Kooperationsprojekt MariGreen werden im Rahmen von 12 Teilprojekten innovativen Produkte und Verfahren insbesondere zur Verbesserung der Umweltbilanz entwickelt. Einen Schwerpunkt des Vorhabens bildet dabei die Verwendung von LNG (Liquefied Natural Gas). LNG wird als zukunftsorientierter Brennstoff für Schiffe gesehen, mit dessen Einsatz jedoch auch die Komplexität des Brennstoffsystems steigt. Insgesamt zielen die Teilprojekte auf einen kosten- bzw. energieeffizienten Einsatz von LNG ab: 1.…

Mehr erfahren »

Digitale Woche – Maritime goes digital

18. September 2018 | 13:00 - 19:30
Maritimes Kompetenzzentrum, Bergmannstraße 36
26789 Leer, Deutschland
+ Google Karte

Vorstellung des Kompetenzzentrums Lingen in Leer mit Workshop „Maritime goes digital – Die Perspektiven innovativer Geschäftsmodelle und –Prozesse“ Die Digitalisierung spielt zunehmend eine bedeutende Rolle für die Schifffahrt. Die Verbesserung der digitalen Infrastruktur birgt große Potentiale u.a. hinsichtlich der Effizienz des Schiffsbetriebs und der Sicherheit an Bord. Im Rahmen der Digitalen Woche des Landkreises Leer (http://www.diwo-leer.de/), die vom 17. bis 22. September 2018 stattfindet, wird sich am 18. September das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen präsentieren. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen ist Teil…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Workshop „Compliance Challenges and Enforcement in the US“ – Leer

15. Oktober 2018 | 14:00 - 17:00
LEER – MARIKO GmbH, Bergmannstraße 36
26789 Leer,
+ Google Karte

Im Seeverkehr mit den USA ist ein komplexes Geflecht US-amerikanischer Vorschriften verschiedener US-Behörden zu beachten. Signifikante Strafandrohungen der US-Justiz – etwa bei Verstößen gegen MARPOL Vorgaben – machen ein gutes und funktionierendes Compliance-System unerlässlich. Vor diesem Hintergrund möchten der VDR, die MARIKO GmbH und das Kompetenzzentrum GreenShipping Niedersachsen Sie herzlich zu einer Veranstaltung zum Thema „Compliance Challenges and Enforcement in the US“ einladen. Der Fokus liegt auf den besonderen USCG-Bestimmungen und ihrer Durchsetzung zur Ballastwasserbehandlung, Emissionen von Luftschadstoffen, Port State…

Mehr erfahren »

Workshop „Compliance Challenges and Enforcement in the US“ – Hamburg

16. Oktober 2018 | 10:00 - 13:00
HAMBURG – Verband Deutscher Reeder, Burchardstraße 24
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Im Seeverkehr mit den USA ist ein komplexes Geflecht US-amerikanischer Vorschriften verschiedener US-Behörden zu beachten. Signifikante Strafandrohungen der US-Justiz – etwa bei Verstößen gegen MARPOL Vorgaben – machen ein gutes und funktionierendes Compliance-System unerlässlich. Vor diesem Hintergrund möchten der VDR, die MARIKO GmbH und das Kompetenzzentrum GreenShipping Niedersachsen Sie herzlich zu einer Veranstaltung zum Thema „Compliance Challenges and Enforcement in the US“ einladen. Der Fokus liegt auf den besonderen USCG-Bestimmungen und ihrer Durchsetzung zur Ballastwasserbehandlung, Emissionen von Luftschadstoffen, Port State…

Mehr erfahren »

November 2018

Workshop „Cyber Security in der maritimen Industrie“

5. November 2018 - 6. November 2018
LEER – MARIKO GmbH, Bergmannstraße 36
26789 Leer,
+ Google Karte
Security Awareness Training

Die zunehmende digitale Transformation macht Schifffahrtsunternehmen anfällig für kriminelle Übergriffe, jedoch werden Vorfälle häufig erst bemerkt, wenn der Schadensfall bereits aufgetreten ist. Entsprechend hoch ist der Bedarf an innovativen Systemen und Maßnahmen zur effektiven Gefahrenabwehr. Hier ist die Prävention, Vorbereitung sowie Ausbildung der Besatzungen für die Abwehr von Angriffen unverzichtbar. Die International Maritime Organization (IMO) hat einen entsprechenden Beschluss (MSC Res.428(98)) verabschiedet und Richtlinien (MSC/FAL.1/Circ.3) herausgegeben. Die Flaggenstaaten werden aufgefordert, ab dem 01. Januar 2021 bei der jährlichen Überprüfung des…

Mehr erfahren »

Workshop „Alternative Kraftstoffe II“ – Leer

7. November 2018 | 9:30 - 17:10
LEER – MARIKO GmbH, Bergmannstraße 36
26789 Leer,
+ Google Karte

Der IMO-Umweltausschuss MEPC hat im Oktober 2016 den wegweisenden Beschluss gefasst, ab Januar 2020 den strengen Grenzwert von 0,50 Prozent Schwefel im Brennstoff weltweit verbindlich einzuführen. Damit wird der zulässige Schwefelanteil im Brennstoff um 86 Prozent herabgesenkt. Die Änderungen in MARPOL Annex VI verpflichten die Schiffsbetreiber ab 1. Januar 2020 geringschwefelige oder alternative Brennstoffe zu nutzen oder Abgasnachbehandlungssysteme zu installieren. Die Veranstaltung soll an den im Februar erfolgreich durchgeführten Workshop anknüpfen und die Neuheiten und Entwicklungen hinsichtlich der Regularien aufgreifen.…

Mehr erfahren »

Workshop „Alternative Kraftstoffe II“ – Hamburg

8. November 2018 | 9:30 - 17:10
Rainville Elbterrassen, Rainvilleterrasse 4
22765 Hamburg,
+ Google Karte

Der IMO-Umweltausschuss MEPC hat im Oktober 2016 den wegweisenden Beschluss gefasst, ab Januar 2020 den strengen Grenzwert von 0,50 Prozent Schwefel im Brennstoff weltweit verbindlich einzuführen. Damit wird der zulässige Schwefelanteil im Brennstoff um 86 Prozent herabgesenkt. Die Änderungen in MARPOL Annex VI verpflichten die Schiffsbetreiber ab 1. Januar 2020 geringschwefelige oder alternative Brennstoffe zu nutzen oder Abgasnachbehandlungssysteme zu installieren. Die Veranstaltung soll an den im Februar erfolgreich durchgeführten Workshop anknüpfen und die Neuheiten und Entwicklungen hinsichtlich der Regularien aufgreifen.…

Mehr erfahren »

Workshop „Maritime goes digital – Chancen ergreifen!“

20. November 2018 | 14:30 - 18:00
LEER – MARIKO GmbH, Bergmannstraße 36
26789 Leer,
+ Google Karte

Digitalisierung ist kein neues Thema in der maritimen Wirtschaft. Eine Vielzahl von Prozessen an Bord und an Land läuft seit Jahrzehnten datenbasiert. Dennoch bieten sich durch neue digitale Anwendungen erhebliche Potenziale zur Verbesserung des Schiffsbetriebs sowie der Sicherheit an Bord. Der erste Teil des Workshops „Maritime goes digital“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen befasste sich mit den „Perspektiven datengetriebener Geschäftsmodelle“. Im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer wurden Chancen des Einsatzes von Monitoringmethoden und der Sensortechnik in den Fokus gestellt. Die Quintessenz des…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren