Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2020

H2Watt-Woche

22. April 2020 - 30. April 2020

Vorstellung des deutsch-niederländischen Kooperationsprojektes H2Watt Da die geplante Auftaktveranstaltung des deutsch-niederländischen Kooperationsprojektes H2Watt am 24.03.2020 nicht im geplanten Format stattfinden konnte, möchten wir Ihnen das Projekt über einen Zeitraum von einer Woche täglich mit Videobeiträgen vorstellen. Diese werden teilweise in deutscher, teilweise in niederländischer Sprache auf LinkedIn sowie auf der Projekt-Website www.h2watt.eu veröffentlicht. Programm H2Watt - Wasserstoff im Wattenmeer Ziel des Projekts H2Watt ist, die Wirtschaft beiderseits der Grenze für die neuen Anforderungen und Potenziale, die sich durch die Einführung von…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

Online Abschlusskonferenz WASh2Emden

26. Mai 2020 | 14:00 - 15:45
Webinar

Innovative und umweltfreundliche Wasserstoffanwendungen im Seehafen Emden Nachdem die offizielle Auftaktveranstaltung des Projektes WASh2Emden Februar 2019 auf großes Interesse gestoßen ist, stieg auch auf nationaler und internationaler Ebene das Thema Wasserstoff zum bedeutenden Zukunftsthema auf. Das Projektkonsortium hat sich intensiv mit der Potentialanalyse zum Wasserstoffeinsatz im Emder Hafen auseinandergesetzt, aktuelle Energieverbräuche im Emder Hafen analysiert und Potentiale berechnet, wie viel Wasserstoff vor Ort erzeugt und genutzt werden könnte. Sind auch Sie an der Nutzung von Wasserstoff in Häfen und deren…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Hydrogen Cross Border Conference

5. Februar 2021 | 9:00 - 15:00

Am 5. Februar 2021 veranstalten die zentralen Akteure der Grenzregion den ersten deutsch-niederländischen Wasserstofftag: Die „Hydrogen Cross Border Conference 2021”!

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Online workshop „Challenges and new perspectives for the maritime industry in Germany, Norway and the Netherlands“

16. September 2021 | 9:00 - 17. September 2021 | 12:00

The two day online event aims to explore synergy and cooperation potentials concerning green shipping and digitalization activities in Germany, Norway and the Netherlands. During the online workshop, innovations in green shipping and digitalisation will be presented and challenges in shipping will be discussed. Topics of the event will include production and transport of alternative fuels, safety and classification, financing and funding. The event is aimed at shipping companies, shipyards, port operators, educational institutions, associations and clusters who would like…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren