Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorstellung der Studie „Synergieeffekte beim Import von Energieträgern mit einem niedersächsischen LNG-Terminal“

1. Juni 2021 | 10:00 - 11:30

Die LNG.Agentur Niedersachsen hat eine Potenzialstudie in Auftrag gegeben, in der die Synergieeffekte beim Import von Energieträgern mit einem potenziellen niedersächsischen LNG-Terminal untersucht wurden.

In der Studie, erstellt von der Firma Merkel Energy GmbH aus Essen/Hamburg, wurde die Versorgung Deutschlands mit wasserstoffbasierten Energieträgern über ein niedersächsisches LNG-Terminal detailliert analysiert und bewertet.

Wir möchten Sie herzlich zur Vorstellung der Ergebnisse der Potenzialanalyse einladen.

Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Online-Konferenz wird über das System WebEx durchgeführt. Nach der Anmeldung wird Ihnen ein Link an die angegebene E-Mail-Adresse zugesendet, mit dem Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen!

Anmeldung

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu Name und Institution allen Teilnehmern in einer Liste zugänglich gemacht werden. (Pflichtfeld)

    Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos von der Veranstaltung, auf denen ich zu erkennen bin, zur Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. (Pflichtfeld)

    Details

    Datum:
    1. Juni 2021
    Zeit:
    10:00 - 11:30
    Veranstaltungskategorie:
    Veranstaltung-Tags:
    , , , , ,

    Veranstalter

    MARIKO GmbH
    Webseite:
    www.mariko-leer.de