Einträge von Julia Burakov

Infotag zeigt Perspektiven auf

Rund 300 angehende Abiturienten des Ubbo-Emmius-Gymnasiums und des Teletta-Groß-Gymnasiums in Leer erhielten am Dienstag, 28. Februar die Möglichkeit, in 15 verschiedene Berufswelten in und um Leer hinein zu schnuppern. Auch die MARIKO GmbH hat sich bereit erklärt an diesem Infotag mitzuwirken und die Berufswelt „Technik und Meer“ zu vertreten. Insgesamt waren 14 Schüler im Maritimen […]

Gute Erfahrungen mit der Nutzung von LNG – aber noch einige Herausforderungen

Reederei- und Werftvertreter bewerten den Einsatz von Flüssigerdgas (LNG) als Schiffstreibstoff als einen Erfolg. Das wurde am Donnerstag bei der Veranstaltung „LNG-Anwendung in der Schifffahrt – Erfahrungen aus der Praxis“ im Maritimen Kompetenzzentrum (MARIKO) in Leer deutlich. Rund 150 Teilnehmer tauschten sich bei der Veranstaltung über Vor- und Nachteile von LNG aus. Allerdings braucht es […]

FSJler besichtigen die MARIKO GmbH

Am Montag den 30.01.2017 besichtigten rund 20 FSJler der OBW (Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH) das Maritime Kompetenzzentrum in Leer. Im Rahmen ihres wissenschaftlichen nachhaltigen Freien Sozialen Jahres (wnFSJ) bei der MARIKO GmbH hat Sina Gerke ihren FSJ Kollegen, die in verschiedenen Bereichen tätig sind, ihre Einsatzstelle präsentiert. Zu Beginn des Besuchs erläuterte Geschäftsführerin Katja […]

Potenzialstudie „LNG-Infrastruktur an der deutschen Nordseeküste unter Betrachtung besonders geeigneter Standorte“

Die MARIKO GmbH hat heute die Leistung „Potenzialanalyse: LNG-Infrastruktur an der deutschen Nordseeküste unter Betrachtung besonders geeigneter Standorte“ ausgeschrieben und fordert hiermit zur Einreichung von Angeboten auf. Der Vergabepartnerschaft gehören an: Kompetenzzentrum GreenShipping Niedersachsen, c/o MARIKO GmbH Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Maritimer Strategierat Weser-Ems, vertreten durch den Vorsitzenden Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e. V. Die Potenzialanalyse soll […]

Neue Studie zu Potential und Barrieren von Windantriebssystemen

TU Delft veröffentlicht Studie zu Windantriebssystemen in der Schifffahrt Gute Neuigkeiten für Windantriebe in der Schifffahrt: Die Studie “Study on the analysis of market potential and market barriers for wind propulsion technologies for ships” wurde von der der Europäischen Kommission im vergangenen Jahr in Auftrag gegeben von CE-Delft durchgeführt. Eine der Hauptschlussfolgerungen des nun veröffentlichten […]

Workshop CO2- und Performance Monitoring

Reeder belastet durch zunehmende Dokumentationspflichten Der internationale Seeverkehr sieht sich zunehmend mit neuen Umweltvorgaben konfrontiert. Durch den Erlass der EU-MRV Verordnung (MRV= Monitoring, Reporting, Verification) sowie der international geltenden Ergänzung des Annex VI des MARPOL Übereinkommens wurde eine Überwachung der Kohlenstoffdioxidemissionen aus dem Seeverkehr vorgeschrieben. Die CO2 Emissionen müssen somit erstmals gemessen, dokumentiert und von […]

Wirtschaftstag Nordwest 2016

Am 24.11.2016 wurde von der Ems-Achse zusammen mit dem Center of Competence zum zweiten Mal der Wirtschaftstag Nordwest in Papenburg veranstaltet. Die MARIKO GmbH war wie im letzten Jahr ebenfalls mit einem Stand vertreten. Die rund 400 Teilnehmer konnten sich bei insgesamt 70 Ausstellern über die neuesten Aktivitäten der Unternehmen aus der Region informieren sowie […]

Workshop „Stahl versus Kunststoff“

Rund 40 Personen folgten am 17. November der Einladung von MARIKO und FME ins niederländische Heerenveen, um die Nut­zungsperspektiven von glas­fa­ser­ver­stärk­ten Kunst­stof­fen (Fiber­glass Rein­forced Poly­es­ter (FRP)) in der kom­mer­zi­el­len Schiff­fahrt zu diskutieren. Nach einer Einführung ins Thema der Kunststoffe im Schiffsbau von Teun de Vries (TEUN) folgte die Vorstellung von zwei neuartigen Tankkonzepten für die […]

Workshop Moderne Bewuchsschutztechnologien für die Seeschifffahrt

Deutschen Reparaturwerften und mittelständischen Schiffsfarbenherstellern droht durch die Umsetzung der EU-Biozid Verordnung das Aus Hamburg 11.11.2016: Auf einer gemeinsamen Veranstaltung des Verbandes für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) und des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL), die auf großes Interesse traf, warnten die Verbände vor den existenzbedrohenden Regeln der in der Umsetzung befindlichen EU-Biozid-Verordnung. Der […]